English version
Zeitgenössische Rezensionen der Werke Blumenbachs

Foto: Marcus Hellmann, GJZ 18.
Übersichten zu bisher ermittelten Rezensionen der Werke Blumenbachs:
De generis humani varietate
Handbuch der Naturgeschichte
Bildungstrieb / Nisus formativus (verschiedene Publikationen zu dieser Thematik)
Geschichte und Beschreibung der Knochen des menschlichen Körpers
Institutiones Physiologicae
(weitere Übersichten in Vorbereitung)
Die Reihenfolge der Ausgaben und Übersetzungen entspricht der Reihenfolge in der Bibliographie. Die Rezensionen sind chronologisch nach Erscheinungsjahr geordnet, innerhalb eines Erscheinungsjahrs alphabetisch nach dem Zeitschriftentitel.
Rezensionen zu fast allen Monographien und unselbständigen Schriften Blumenbachs sind verzeichnet in Callisen, Adolph Carl Peter: Medicinisches Schriftsteller-Lexicon [...]. Band 2. Kopenhagen 1830, S. 345–356 (Digitalisat); Band 26. Kopenhagen 1838, S. 334–339 (Nachträge) (Digitalisat). Für die Übersichten zu den hier ausgewählten Werken wurden darüber hinaus zahlreiche weitere Rezensionen ermittelt. Die bei Callisen genannten Rezensionen sind durch ein vorangestelltes „[C]“ markiert.
Das Projekt „Gelehrte Journale und Zeitungen als Netzwerke des Wissens im Zeitalter der Aufklärung“ (GJZ18) der Göttinger Akademie der Wissenschaften verzeichnet in seiner Forschungsdatenbank derzeit 29 Rezensionen zu Publikationen Blumenbachs mit Links zu online verfügbaren Digitalisaten (Stand: 2. Apr. 2019). Sie sind auffindbar über die erweiterte Suchfunktion der Forschungsdatenbank des Projekts.
Rezensionen zu den Auflagen und Übersetzungen von De generis humani varietate nativa
Ausgabe [1775] und 1. Ausgabe (1776). Bibliographie-Nr. 00001 und 00002
2. Ausgabe (1781). Bibliographie-Nr. 00003
3. Ausgabe (1795). Bibliographie-Nr. 00004
Deutsche Übersetzung (1798). Bibliographie-Nr. 00008
Französische Übersetzung (1804). Bibliographie-Nr. 00016
De generis humani varietate (Übersicht)
Seitenanfang
De generis humani varietate nativa / illustris facultatis medicae consensu pro gradu doctoris medicinae disputavit d. XVI. Sept. MDCCLXXV … Ioann. Frider. Blumenbach Gothanus. – Goettingae : Typis Frid. Andr. Rosenbuschii, [1775]. Bibliographie-Nr. 00001.
und
Io. Frid. Blumenbachii … de generis humani varietate nativa liber : cum figuris aeri incisis. – Goettingae : Apud Viduam Abr. Vandenhoeck, 1776. Bibliographie-Nr. 00002.
Rez. in [C] Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1776 (95. Stück, 8. August), S. 809–811. Digitalisat.
Verfasser Johann Andreas Murray, vgl. Fambach, Oscar: Die Mitarbeiter der Göttingischen gelehrten Anzeigen 1769–1836: nach dem mit den Beischriften des Jeremias David Reuß versehenen Exemplar der Universitätsbibliothek Tübingen. Tübingen: Universitätsbibliothek, 1976, S. 51 und 54.
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek 29 (1776), 2. Stück, S. 494–496. Digitalisat.
Verfasser „Gz.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 29 und 60 steht dieses Kürzel von 1773 bis 1778 für Johann August Unzer (1727–1799).
Rez. in Frankfurter gelehrte Anzeigen 1777, Nro. LXXIV u. LXXV (16. und 19. Sept.), S. 588–591. Digitalisat.
Die Rezension bezieht sich auf die „schon vor zwey Jahren“ erschienene Ausgabe, d. h. auf die Ausgabe von 1775.
Rez. in The Critical Review 43 (1777), S. 312. Digitalisat.
Nur kurze Notiz: „An entertaining and instructive subject, judiciously treated by professor John Frederick Blumenbach.“
Rez. in Johann Christian Polykarp Erxlebens … Physikalische Bibliothek, 3. Band (1777), 4. Stück, S. 496–473. Digitalisat.
Laut bibliographischer Angabe im Titel bezieht sich die Rezension auf die Ausgabe von 1775.
De generis humani varietate (Übersicht)
Seitenanfang
Io. Frid. Blumenbachii … de generis humani varietate nativa liber : cum figuris aeri incisis. – Editio altera longe auctior et emendatior. – Goettingae : Apud Viduam Abr. Vandenhoek, 1781. Bibliographie-Nr. 00003.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 2018b, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1781 (94. Stück, 4. August, S. 745–747) handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Ausgabe (Bibliographie-Nr. 00226).
De generis humani varietate (Übersicht)
Seitenanfang
De generis humani varietate nativa / auctore Io. Frid. Blumenbach … . – Editio tertia : praemissa est epistola ad … Iosephum Banks … . – Gottingae : Apud Vandenhoek et Ruprecht, 1795. Bibliographie-Nr. 00004.
Rez. in Journal der Erfindungen, Theorien und Widersprüche in der Natur- und Arzneiwissenschaft Band 3 (1795), 12. Stück, Intelligenzblatt No. VIII, Artikel 35, S. 44–45. Digitalisat.
Hinweis zum Digitalisat: Die relevanten Seiten des „Intelligenzblatt“ sind nicht über die Seitennavigation des Viewers der Bayerischen Staatsbibliothek ansteuerbar, sondern nur manuell durch Weiterblättern nach der letzten Seite des 12. Stücks zum folgenden VIII. Intelligenzblatt; oder über die manuelle Eingabe der Nummer des Scans („646“) im Feld oberhalb des Bildfensters.
Rez. in Medicinisch-chirurgische Zeitung 1795 Bd. 4, No. 87 (2. November), S. 161–176, und No. 88 (5. November), S. 177–183. Digitalisat.
Rez. in [C] Neue Leipziger gelehrte Anzeigen 1795, 53. Stück, (3. Jul. 1795), S. 418–420. Digitalisat.
Rez. in [C] Erfurtische gelehrte Zeitung 1796, S. 820.
Ein Digitalisat der Rezension ist bisher nicht verfügbar.
Rez. in [C] Medicinisches und Physisches Journal Bd. 9 (1796), 35. Stück, S. 45–46. Digitalisat.
Rez. in The Monthly Review, ser. 2, Vol. XXI (1796), S. 515–523. Digitalisat.
Rez. in Mercure de France 1797, tome 28, Nr. 22 (29. Avril 1797), S. 193–201 (Digitalisat) und Nr. 23 (9. Mai 1797), S. 257–271 (Digitalisat).
Der zweite Teil wird bezeichnet als „second extrait“; der umfangreiche Text ist weniger eine Rezension als ein übersetzter und kommentierter Auszug.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung 1799, Band 1, Nr. 74 (6. März), Sp. 585–588. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 2018e, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1795 (78. Stück, 16. Mai, S. 777–780) handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Ausgabe (Bibliographie-Nr. 00365).
De generis humani varietate (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Friedr. Blumenbach … über die natürlichen Verschiedenheiten im Menschengeschlechte : mit Kupfern / Nach der dritten Ausgabe und den Erinnerungen des Verfassers übersetzt … von Johann Gottfried Gruber … . – Leipzig : Bey Breitkopf und Härtel, 1798. Bibliographie-Nr. 00008.
Rez. in Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1798 (190. Stück, 29. November, S. 1889–1890. Digitalisat.
Blumenbachs Rezension der Übersetzung Grubers (Bibliographie-Nr. 00404)
Rez. in Medicinisch-chirurgische Zeitung 1799 Bd. 1 No. 6 (21. Januar), S. 109–110. Digitalisat.
Rez. in [C] Neue allgemeine deutsche Bibliothek 46 (1799), 2. Stück, 5. Heft, S. 314–315. Digitalisat.
Unterzeichnet mit dem Kürzel „Z.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 16/17 und 73 steht dieses Kürzel von 1797 bis 1801 für Friedrich Heinrich Loschge (1755–1840). Die Rezension listet u. a. 16 Übersetzungsfehler als Beispiel für die gravierenden Mängel der Übersetzung auf.
De generis humani varietate (Übersicht)
Seitenanfang
De l’unité du genre humain et de ses variétés : ouvrage précédé d’une lettre à Joseph Banks, … / Par Fred. Blumenbach, … Traduit du Latin sur la troisième édition, par Frèd. Chardel, … . – Paris : Chez Allut , an XIII (1804). Bibliographie-Nr. 00016.
Rez. in Journal général de la littérature de France 7. Année (1804), S. 296. Digitalisat.
Kurze Notiz, anonym.
Rez. in [C] Journal général de médecine, de chirurgie, et de pharmacie; ou Recueil périodique de la Société de Médecine de Paris, tome 22 (An. 13 – 1805), No. 101 Pluv., S. 122–123. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift ist Jean Sédillot (1757–1840). Die Rezension ist anonym.
Rez. in [C] Journal de médecine, chirurgie, pharmacie, tome 9, An. 13 Nivose (Janv. 1805), S. 302–304. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift sind Alexis Boyer (1757–1833), Jean-Nicolas Corvisart (1755–1821) und Jean-Jacques Leroux (1749–1832). Die Rezension ist anonym.
Rez. in [C] Journal de médecine, chirurgie, pharmacie, tome 10, An. 13 Germinal (Apr. 1805), S. 76–86. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift sind Alexis Boyer (1757–1833), Jean-Nicolas Corvisart (1755–1821) und Jean-Jacques Leroux (1749–1832). Laut einer Fußnote auf S. 76 handelt sich um „[e]xtraits fait, et mêlé de quelques réflexions physiologiques, par M. Buisson, docteur-médecin.“, vermutlich Matthieu François Régis Buisson (1776–[1804, 1805 oder 1806]), vgl. dessen Monographie De la Division la plus naturelle des phénomènes physiologiques considérés chez l’Homme, avec un précis historique sur M. F. X. Bichat. Paris: Feugueray, Brosson, 1802. Es handelt sich nicht um eine Fortsetzung der Rezension aus dem 9. Band des Journal de médecine, chirurgie, pharmacie (s. o.), auf den es keinen Verweis gibt, sondern um einen selbstständige Text.
Rez. in Magasin encyclopédique ou Journal des sciences, des lettres et des arts. Par A. L. Millin, Anné 1805, tome 2, S. 426. Digitalisat.
Nur kurze Notiz, signiert mit „A. L. M.“. Verfasser ist deshalb vermutlich der Herausgeber der Zeitschrift, Aubin-Louis Millin de Grandmaison (1759–1818).
Rez. in [C] Allgem. med. Annal. [= Allgemeine Medizinische Annalen des Neunzehnten Jahrhunderts?], Supplementband. 1801–1810, H. 7 Juli–Septbr. 1812, S. 643. Bisher kein Digitalsiat verfügbar.
Vermutlich das 7. Heft des acht Hefte umfassenden (1812 erschienenen?) „Supplements“ für die Jahre 1801 bis 1810 zu den Allgemeinen Medizinischen Annalen des Neunzehnten Jahrhunderts.
Rezensionen zu den Auflagen und Übersetzungen des Handbuchs der Naturgeschichte
1. Auflage (1779–1780). Bibliographie-Nr. 00021 und 00022
2. Auflage (1782). Bibliographie-Nr. 00023
3. Auflage (1788). Bibliographie-Nr. 00024
4. Auflage (1791). Bibliographie-Nr. 00025
5. Auflage (1797). Bibliographie-Nr. 00026
6. Auflage (1799). Bibliographie-Nr. 00027
7. Auflage (1803). Bibliographie-Nr. 00029
8. Auflage (1807). Bibliographie-Nr. 00030
9. Auflage (1814). Bibliographie-Nr. 00031
10. Auflage (1821). Bibliographie-Nr. 00032
11. Auflage (1825). Bibliographie-Nr. 00033
12. Auflage (1830). Bibliographie-Nr. 00034
Dänische Übersetzung (1793). Bibliographie-Nr. 00043
Englische Übersetzung (1825). Bibliographie-Nr. 00046
Französische Übersetzung (1803). Bibliographie-Nr. 00047
Italienische Übersetzung (1826–1830). Bibliographie-Nr. 00049
Niederländische Übersetzung (1802). Bibliographie-Nr. 00050
Russische Übersetzung (1797). Bibliographie-Nr. 00051
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Friedr. Blumenbachs … Handbuch der Naturgeschichte : mit Kupfern ; [Teil 1]. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1779. Bibliographie-Nr. 00021 und
D. Joh. Friedr. Blumenbachs … Handbuch der Naturgeschichte : Zweyter Theil. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1780. Bibliographie-Nr. 00022.
Rez. in Neues Magazin für Ärzte Bd. 1 (1779), 6. Stück, S. 544–545. Digitalisat.
Rezension von Band 1. Blumenbach wird vom Rezensent als „[m]ein Herr College“ bezeichnet. Verfasser des Textes ist deshalb möglicherweise der Herausgeber der Zeitschrift, Ernst Gottfried Baldinger (1737–1804).
Rez. in Allgemeine deutsche Bibliothek 42 (1780), 2. Stück, S. 430–432. Digitalisat.
Verfasser „Uk.“ (Fraktur); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 28 und 50 steht dieses Kürzel von 1779 bis 1787 für Dieterich Tiedemann (1748–1803).
Blumenbach antwortete auf diese Rezension mit dem Beitrag „VI. Prof. Blumenbach von einer litterarischen Merkwürdigkeit die aber leider keine Seltenheit ist.“ in Göttingisches Magazin der Wissenschaften und Litteratur, 1. Jg., 6. Stück (1780), S. 467–484 (Bibliographie-Nr. 00799).
Anm.: Bei den von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Texten in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1779 (119. Stück, 30. September), S. 961–965, und 1780 (81. Stück, 3. Juli), S. 657–660, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeigen von Band 1 und Band 2 dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00213 und 00214).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Friedr. Blumenbachs … Handbuch der Naturgeschichte : mit Kupfern. – Zweyte durchgehends verbesserte Ausgabe. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1782. Bibliographie-Nr. 00023.
Rez. in Allgemeine deutsche Bibliothek 56 (1783), 1. Stück, S. 155–162. Digitalisat.
Verfasser „Eg.“ (Fraktur); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 31 und 38 steht dieses Kürzel von 1779 bis 1787 für Johann Adolph Wefeld (1740–1806).
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1782 (109. Stück, 9. September), S. 873, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00240).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Friedr. Blumenbachs … Handbuch der Naturgeschichte : mit Kupfern. – Dritte sehr verbesserte Ausgabe. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1788. Bibliographie-Nr. 00024.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Litteratur Zeitung 1788, Band 4, Nr. 310b (27. Dezember), Sp. 873–877. Digitalisat.
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek 88 (1789), 2. Stück, S. 198–199. Digitalisat.
Verfasser „Ar.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 9 und 55 steht dieses Kürzel von 1787 bis 1792 für Johann August Ephraim Goeze (1731–1793).
Rez. in [C] Bibliothek der gesammten Naturgeschichte, Band 1 (1790), 1. Stück, S. 63–64. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift sind Johann Fibig (1758–1792) Bernhard Sebastian von Nau (1766–1845).
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1788 (58. Stück, 12. April), S. 577–578, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00310).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Friedr. Blumenbach’s … Handbuch der Naturgeschichte : mit Kupfern. – Vierte sehr verbesserte Auflage. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1791. Bibliographie-Nr. 00025.
Rez. in Bergmännisches Journal 4. Jg. (1791), 2. Band, 12. Stück (Dez.), S. 483–500. Digitalisat.
Rez. in [Jenaische] Allgemeine Litteratur Zeitung 1792, Band 3, Nr. 184 (12. Juli), Sp. 97–100. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1791 (69. Stück, 30. April), S. 689–690, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00345).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Fr. Blumenbach’s … Handbuch der Naturgeschichte : nebst zwey Kupfertafeln. – Fünfte Auflage. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1797. Bibliographie-Nr. 00026.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1797 (193. Stück, 4. Dezember), S. 1921–1922, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00388).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Fr. Blumenbach’s … Handbuch der Naturgeschichte : nebst zwey Kupfertafeln. – Sechste Auflage. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1799. Bibliographie-Nr. 00027.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1799 (207. Stück, 28. Dezember), S. 2057–2058, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00415).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Fr. Blumenbach’s … Handbuch der Naturgeschichte : nebst zwey Kupfertafeln. – Siebente Auflage. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1803. Bibliographie-Nr. 00029.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1804 (125. Stück, 6. August), S. 1241–1242, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00453). Als Publikationsjahr der 7. Ausgabe des Handbuchs gibt Callisen irrtülich „1804“ an.
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
Handbuch der Naturgeschichte / von Joh. Fried. Blumenbach. – Achte Auflage. – Göttingen : Bei Heinrich Dieterich, 1807. Bibliographie-Nr. 00030.
Rez. in [Jenaische] Allgemeine Litteratur Zeitung 1809, Band 4 (Ergänzungsblätter des Jg. 1809), Ergänzungsblatt Nr. 65 (1. Juni), Sp. 519–520. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1807 (72. Stück, 4. Mai), S. 713, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00475).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
Handbuch der Naturgeschichte / von Joh. Fried. Blumenbach. – Neunte Ausgabe. – Göttingen : Bei Heinrich Dieterich, 1814. Bibliographie-Nr. 00031.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1814 (191. Stück, 28. November), S. 1905, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00561).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
Handbuch der Naturgeschichte / von Joh. Fried. Blumenbach. – Zehnte Ausgabe. – Göttingen : In der Dieterichschen [sic] Buchhandlung, 1821. Bibliographie-Nr. 00032.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1820 (200. Stück, 14. Dezember), S. 1995, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00598).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
Handbuch der Naturgeschichte / von Joh. Fried. Blumenbach. – Eilfte [sic] rechtmäßige Auflage. – Göttingen : In der Dieterich’schen Buchhandlung, 1825. Bibliographie-Nr. 00033.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1825 (57. Stück, 9. April), S. 561, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00619).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
Handbuch der Naturgeschichte / von Joh. Fried. Blumenbach. – Zwölfte rechtmäßige Auflage. – Göttingen : In der Dieterich’schen Buchhandlung, 1830. Bibliographie-Nr. 00034.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 1383a, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1832 (9. Stück, 16. Janura), S. 81, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00640). Als Publikationsjahr der 12. Ausgabe des Handbuchs gibt Callisen irrtülich „1832“ an.Für das Jahr 1830 gibt er eine (ungezählte) „neue“ Ausgabe an.
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
[Dänische Übersetzung] Haandbog i naturhistorien : med kobbere / af Dr. Joh. Frid. Blumenbach … / Oversat efter den fierde tydske udgave af O. J. Mynster. – Kiøbenhavn : Trykt paa C. L. Buchs Forlag hos Joh. Rud. Thiele, 1793. Bibliographie-Nr. 00043.
Rez. in [C] Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen 1793 (202. Stück, 21. Dezember), S. 2024. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00475).
Rez. in [Jenaische] Allgemeine Litteratur Zeitung 1794, Band 1, Nr. 79 (7. März), Sp. 628–629. Digitalisat.
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
[Englische Übersetzung] A manual of the elements of natural history / by I. F. Blumenbach … / Translated from the tenth German edition, by R. T. Gore. – London : Printed for W. Simpkin & R. Marshall, 1825. Bibliographie-Nr. 00046.
Rez. in The Literary Gazette and Journal of Belles Lettres, Arts, Sciences 1825, Nr. 456 (15. Oktober), S. 664. Digitalisat.
Rez. in Anderson’s Quarterly Journal of the Medical Sciences Vol. III, Nr. IX [lies „I“?] (January 1826), S. 62–69. Digitalisat (Google Books; Persistenz nicht gesichert).
Rez. in [C] Göttingische gelehrte Anzeigen 1826 (178. und 179. Stück, 9. November), S. 1769. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00626).
Rez. in The Imperial magazine; or, Compendium of religious, moral, & philosophical knowledge, vol. 8 (1826), February, Sp. 179–184. Digitalisat.
Rez. in Goodhugh, William: The English Gentleman’s Library Manual: Or, A Guide to the Formation of a Library of Select Literature. London: Goodhugh, 1827, S. 351. Digitalisat.
Weniger eine Rezension, als eine vierzeilige Literaturempfehlung.
Anm.: Britische Publikationen enthalten in mehreren Fällen Verlagswerbung für das Manual of the elements of natural history mit einem Zitat aus Lawrence, William: Lectures on Physiology, Zoology, and the Natural History of Man. London: Callow, 1819, S. 29–30 (Digitalisat; identisch wiederholt in späteren Auflagen). Dabei handelt es sich nicht um eine Besprechung der Übersetzung, sondern um eine generelle Empfehlung von Blumenbachs Handbuch der Naturgeschichte, von dem 1819 noch keine englische Übersetzung existierte. Von Lawrence stammt auch die englische Übersetzung (1807) von Blumenbachs Handbuch der vergleichenden Anatomie (Bibliographie Nr. 00108).
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
[Französische Übersetzung] Manuel d’histoire naturelle : avec figures / Traduit de l’Allemand de J. Fr. Blumenbach … par Soulange Artaud. – Metz : Chez Collignon … ; Paris: Chez Levrault frères …, Henrichs …, Lenormant … , An XI – 1803. Bibliographie-Nr. 00047.
Rez. in [C] Göttingische gelehrte Anzeigen 1803 (134. Stück, 20. August), S. 1343–1344. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00449).
Rez. in Journal général de la littérature de France, ou Répertoire méthodique des livres nouveaux … 1803 (an XI de la République), Thermidor, S. 326–327. Digitalisat.
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
[Italienische Übersetzung] Manuale della storia naturale / di Gio. Fed. Blumenbach / Recato in italiano sull’undicesima edizione tedesca pubblicata in Gottinga nel 1825 dal dottor C. G. Malacarne, coll’aggiunta d’importanti sue note e corredato di molte emende ed ampliazioni comunicate nel marzo 1826 dallo stesso autore e dal prof. Hausmann. – Milano : Per Antonio Fontana, 1826–1830. Bibliographie-Nr. 00049.
Rez. in Giornale analitico di medicina o sia Guida al medico nella pratica, Band 12 (1829), S. 149–234. Digitalisat (Google Books; Persistenz nicht gesichert).
Nur kurze Notiz.
Rez. in [C] Summarium des Neuesten aus der gesammten Medicin 1830, Band 3, Abteilung 2, Art. 59 S. 484–485. Kein Digitalisat verfügbar.
Angabe aus Callisen Bd. 26, S. 336, Nr. 1383c-6.
Rez. in [C] Allgemeine medizinische Annalen des neunzehnten Jahrhunderts 1830, 2. Heft (Februar), Sp. 233–234. Digitalisat.
Rezensentenkürzel: „A. v. S.“, vielleicht der auf dem Titelblatt der Zeitschrift als Mitarbeiter genannte Kopenhagener Mediziner (Joergen Johann) Albrecht von Schönberg (1782–1841).
Rez. in Antologia. Giornale di scienze, lettere e arti, Tom. 39 (1830), Nr. 115 (Luglio 1830), S. 127–129. Digitalisat.
Rezensentenkürzel: „E. R.“, wohl Emanuele Repetti (1776–1852), vgl. das Inhaltsverzeichnis des 39. Bandes der Antologia (Heft Nr. 117, S. 175). Dort wird Repetti als Verfasser einer ebenfalls mit „E. R.“ unterzeichneten Rezension in Heft Nr. 115, S. 53–61, genannt.
Rez. in Biblioteca italiana, o sia giornale di letteratura scienze ed arti compilato da una societa di letterati Band 62 (Aprile, Maggio e Giugno 1831), S. 230–231. Digitalisat.
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
[Niederländische Übersetzung] Hand-Boek der natuurlijke historie of natuur-geschiedenis : met afbeeldingen / door J. F. Blumenbach … / Uit het Hoogduitsch vertaald, vermeerd … door J. A. Bennet, en G. van Olivier. – Leyden : Bij Herdingh, MDCCCII [1802]. Bibliographie-Nr. 00050.
Rez. in [C] Algemeene Vaderlandsche letter-oefeningen 1803, 1. Stück, S. 197–201. Digitalisat; Volltext.
Rez. in [C] Algemeene konst- en letterbode 1804, 2. Teil, Nr. 31 (20. Juli), S. 36–44. Digitalisat (Google Books; Persistenz nicht gesichert).
Rez. in [C] Göttingische gelehrte Anzeigen 1804 (174. Stück, 1. November), S. 1735–1736. Digitalisat.
Verf. ist Johann Isaak Berghaus (1755 [1753?]–1831), vgl. Fambach, Oscar: Die Mitarbeiter der Göttingischen gelehrten Anzeigen 1769–1836: nach dem mit den Beischriften des Jeremias David Reuß versehenen Exemplar der Universitätsbibliothek Tübingen. Tübingen: Universitätsbibliothek, 1976, S. 256 und 260.
Handbuch der Naturgeschichte (Übersicht)
Seitenanfang
[Russsische Übersetzung] Rukovodstvo k estestvennoj istorīi D. Īog. Fridr. Blumenbacha … / s Německago na Rossïjskïj jazyk perevedennoe … Petrom Naumovym i Andreem Terjaevym. – Pečatano v Privillegirovannoj tipograpfïi u Vil’kovskogo. V Sanktpeterburgě …, 1797. – 3 Bde. Bibliographie-Nr. 00051.
Rez. in [C] Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1797 (198. Stück, 14. Dezember), S. 1969. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00390.
Anm.: Russische Rezensionen können wegen fehlender Sprachkenntnisse im Projekt derzeit nicht ermittelt werden.
Rezensionen zu Blumenbachs Publikationen zum Thema „Bildungstrieb“
Über den Bildungstrieb und das Zeugungsgeschäfte (1781). Bibliographie-Nr. 00053
De nisu formativo et generationis negotio (1787). Bibliographie-Nr. 00181
Über den Bildungstrieb (1789). Bibliographie-Nr. 00055
Über den Bildungstrieb (1791). Bibliographie-Nr. 00056
Englische Übersetzung (1792). Bibliographie-Nr. 00059
Niederländische Übersetzung (1790). Bibliographie-Nr. 00061
Publikationen zum „Bildungstrieb“ (Übersicht)
Seitenanfang
D. Johann Friederich Blumenbach … über den Bildungstrieb und das Zeugungsgeschäfte. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1781. Bibliographie-Nr. 00053.
Rez. in Allgemeine deutsche Bibliothek 50 (1782), S. 164–173. Digitalisat.
Verfasser „W.“ (Fraktur); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 28 und 52 steht dieses Kürzel bis 1787 für Johann August Unzer (1727–1799). Über diese Rez. vgl. Dougherty, Frank William Peter: „Über den Einfluß Johann Friedrich Blumenbachs auf Carl Friedrich Kielmeyers feierliche Rede von 1793 – Mit einem Anhang über Kielmeyers Göttinger Lektüre.“ In: ders.: Gesammelte Aufsätze zu Themen der klassischen Periode der Naturgeschichte. Göttingen: Klatt, 1996, S. 191–209, S. 418 Anm. 17.
Rez. in [C] Medizinisches Wochenblatt, für Aerzte, Wundärzte, Apotheker und denkende Leser aus allen Ständen („Frankfurter Medicinisches Wochenblatt“) 3 (1782), 24. St., S. 369–376. Digitalisat.
Verfasser „Dr. M–r“, laut Dougherty, Frank William Peter: „Über den Einfluß Johann Friedrich Blumenbachs auf Carl Friedrich Kielmeyers feierliche Rede von 1793 – Mit einem Anhang über Kielmeyers Göttinger Lektüre.“ In: ders.: Gesammelte Aufsätze zu Themen der klassischen Periode der Naturgeschichte. Göttingen: Klatt, 1996, S. 191–209, S. 488 handelt es sich um Johann Valentin Müller (1756–1813), den Herausgeber der Zeitschrift; über diese Rezension vgl. ebd., S. 420 Anm. 23.
Anm.: Bei den von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2020a, als Rez. der Publikation von 1781 verzeichneten Texten in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1786 (6. Stück, 12. Januar, S. 49–56, und 187. Stück, 25. November, S. 1873–1874) handelt es sich um Blumenbachs eigenen Bericht zu seinem Vortrag „über den Bildungstrieb und das Zeugungsgeschäfte“ vom 24. Dez. 1785 vor der Societät der Wissenschaften zu Göttingen, auf dem der lat. Text in den Commentationes Societatis Regiae Scientiarum Gottingensis, Bd. VIII, beruht (Bibliographie-Nr. 00277) und um eine bloße Erwähnung dieses oder eines ähnlichen Vortrags in einem Text über drei von G. T. von Asch geschenkte menschliche Schädel (Bibliographie-Nr. 00296).
Publikationen zum „Bildungstrieb“ (Übersicht)
Seitenanfang
„Jo. Frid. Blumenbachii de nisu formativo et generationis negotio nuperiores observationes recitatae d. XXIV. Decemb. MDCCLXXXV.“ In: Commentationes Societatis Regiae Scientiarum Gottingensis, Bd. VIII (1787), Phys., S. 41–68. Bibliographie-Nr. 00181.
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek 80 (1788), 1. Stück, S. 484–485. Digitalisat.
Verfasser „Ai.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 10 und 55 steht dieses Kürzel bis 1787 für Georg Friedrich Hildebrandt (1764–1816), 1780–1783 Student u. a. Blumenbachs, ab 1783 Privatdozent in Göttingen (Ebel, Wilhelm: Catalogus professorum Gottingensium 1734–1962. Göttingen 1962, S. 90 Nr. M7-19) , ab 1786 Professor in Braunschweig, ab 1793 Professor in Erlangen.
Rez. in [C] Neue Leipziger gelehrte Zeitungen 1787, III. Quartal, S. 1349.
Ein Digitalisat der Rezension ist bisher nicht verfügbar.
Rez. in Allgemeine deutsche Bibliothek, Anhang zu dem 53. bis 86. Bande. 3. Abtheilung (1791), S. 1515–1522 (innerhalb einer Rez. von Commentationes, Band 8, S. 1514–1529. Digitalisat.
Kommentar
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 338 Nr. 2044b, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1787 (26. Stück, 15. Februar, S. 249–253) handelt es sich um Blumenbachs Anzeige der Institutiones physiologicae (1787), in deren Schlusssatz er die Publikation von De nisu formativo … observationes (1787) erwähnt (Bibliographie-Nr. 00301).
Publikationen zum „Bildungstrieb“ (Übersicht)
Seitenanfang
Joh. Fr. Blumenbach … über den Bildungstrieb. - Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1789. Bibliographie-Nr. 00055.
Rez. in [C] Erlang. Beitr. (= Beyträge zu den Erlangischen gelehrten Anmerkungen?) 1789, S. 204.
Bisher nicht identifiziert.
Rez. in [C] Gothaische gelehrte Zeitungen 1789 (22. Stück, 18. März), S. 182–183; und 1789 (80. Stück, 7. Oktober), S. 708. Digitalisat.
Rez. in Gothaische gelehrte Zeitungen 1789 (80. Stück, 7. Okt.), S. 708. Digitalisat.
Rez. in [C] Neues Medicinisches Wochenblatt für Aerzte, Wundärzte, Apotheker, und Freunde der Naturwissenschaft, unter Aufsicht der medicinischen Fakultät in Giesen X (22. Aug. 1789), S. 529–537. Digitalisat.
Zu dieser Rezension vgl. Dougherty, Frank William Peter: „Über den Einfluß Johann Friedrich Blumenbachs auf Carl Friedrich Kielmeyers feierliche Rede von 1793 – Mit einem Anhang über Kielmeyers Göttinger Lektüre.“ In: ders.: Gesammelte Aufsätze zu Themen der klassischen Periode der Naturgeschichte. Göttingen: Klatt, 1996, S. 191–209, S. 421 Anm. 27.
Rez. in [C] Repertorium der medicinischen Litteratur des Jahres 1789, S. 92 Nr. 42. Digitalisat.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur Zeitung 1790, Bd. 1, Nr. 77 (18. März), Sp. 612–615. Digitalisat.
Rez. in [C] [Wiener] Bibliothek der neuesten medicinisch-chirurgischen Literatur für die K. K. Feldchirurgen, Bd. 2 (1791), 2. Stück (1790), S. 203–211. Digitalisat.
Jahresangabe auf dem Titelblatt des Stückes: 1790, auf dem Titelblatt des Bandes: 1791. Zu dieser Rezension vgl. Dougherty, Frank William Peter: „Über den Einfluß Johann Friedrich Blumenbachs auf Carl Friedrich Kielmeyers feierliche Rede von 1793 – Mit einem Anhang über Kielmeyers Göttinger Lektüre.“ In: ders.: Gesammelte Aufsätze zu Themen der klassischen Periode der Naturgeschichte. Göttingen: Klatt, 1996, S. 191–209, S. 421 Anm. 27.
Rez. in [C] [Voigts] Magazin für das Neueste aus der Physik und Naturgeschichte Bd. 6 St. 2 (1790), S. 156–164. Digitalisat.
Rez. in [C] Medicinisch-chirurgische Zeitung 1 (1790), Nr. 24 (25. März), S. 438–448. Digitalisat.
Rez. in [C] Medicinisches und Physisches Journal 6. Bd. (1790), 21. Stück, S. 34. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift war Blumenbachs Göttinger Lehrer und Doktorvater Ernst Gottfried Baldinger (1738–1804). Vgl auch dessen Angabe, er habe schon lange vor Blumenbach die Existenz von „Bildungskräften“ im Tier- und Pflanzenreich gelehrt, ebd., 24. Stück S. 34.
Rez. in [C] Oberdeutsche allgemeine Litteraturzeitung 3. Jg., Bd. 2 (1790), 126. Stück (22. Okt.), Sp. 769–772. Digitalisat.
Verfasser „S. R.“ zu den Rezensenten, die für diese Zeitschrift tätig waren, vgl. Wagner, Karl O.: „Die »Oberdeutsche allgemeine Litteratur-Zeitung«.“ In: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 48 (1908), S. 93–221, S. 121.
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek Bd. 100, 2. Stück (1791) S. 467–469. Digitalisat.
Verfasser „Gu.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 10 und 61 steht dieses Kürzel in den Jahre 1787 bis 1792 für Georg Friedrich Hildebrandt (1764–1816), 1780–1783 Student u. a. Blumenbachs, ab 1783 Privatdozent in Göttingen (Ebel, Wilhelm: Catalogus professorum Gottingensium 1734–1962. Göttingen 1962, S. 90 Nr. M7-19) , ab 1786 Professor in Braunschweig, ab 1793 Professor in Erlangen.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2020b, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1789 (38. Stück, 7. März), S. 369–370 handelt es sich nicht um Blumenbachs eigene Anzeige der Publikation (Bibliographie-Nr. 00318).
Publikationen zum „Bildungstrieb“ (Übersicht)
Seitenanfang
Joh. Fr. Blumenbach … über den Bildungstrieb. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1791. Bibliographie-Nr. 00056.
Rez. in Repertorium der medicinischen Litteratur des Jahres 1791, S. 230 Nr. 50. Digitalisat.
Nur kurze Notiz mit Angabe von Rezensionen der Ausgabe von 1789.
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek 110 (1792), 1. Stück, S. 158. Digitalisat.
Nur kurze Notiz.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 347 Nr. 2020c, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1791 (185. Stück, 19. November, S. 1849) handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige der Publikation (Bibliographie-Nr. 00346).
Publikationen zum „Bildungstrieb“ (Übersicht)
Seitenanfang
An essay on generation / by J. F. Blumenbach ; translated from the German [by Alexander Crichton]. – London : Printed for T. Cadell …; Faulder …; Murray …; and Creech, at Edinburgh, [1792]. Bibliographie-Nr. 00059.
Rez. in (C) Critical Review 7 (1793), Vol. 1, S. 149–150. Digitalisat.
Rez. in [C] Monthly Review 11 (1793), Vol. 2, S. 459. Digitalisat.
Zu dieser Rezension vgl. Dougherty, Frank William Peter: „Über den Einfluß Johann Friedrich Blumenbachs auf Carl Friedrich Kielmeyers feierliche Rede von 1793 – Mit einem Anhang über Kielmeyers Göttinger Lektüre.“ In: ders.: Gesammelte Aufsätze zu Themen der klassischen Periode der Naturgeschichte. Göttingen: Klatt, 1996, S. 191–209, S. 421 Anm. 27.
Rez. in The English Review, Or, An Abstract of English and Foreign Literature 21 (1793), S. 467–468. Digitalisat.
Rez. in [C] Gothaische gelehrte Zeitungen 1794, Ausländische Litteratur, S. 53. Digitalisat.
Nur kurze Notiz.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 347 Nr. 2020e, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1793 (126. Stück, 10. August, S. 1257–1258) handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00353).
Publikationen zum „Bildungstrieb“ (Übersicht)
Seitenanfang
Verhandeling over de vormdrift in de voortteeling / door Johannes Frederik Blumenbach ; uit het Hoogduitsch vertaald. – Amsterdam : Bij Arend Fokke Simonsz., MDCCXC [1790]. Bibliographie-Nr. 00061.
Rez. in Nieuwe algemeene Vaderlandsche letteroefeningen, Jaargang 1790 (= Vyfde deels, eerste stuk), S. 278–280. Digitalisat.
Rez. in [C] Repertorium der medicinischen Litteratur des Jahres 1791, S. 230 Nr. 49. Digitalisat.
Nur Notiz.
Rez. in De recensent, of bydragen tot de letterkundige geschiedenis van onzen tijd, Band 3 (1792), Nr. 9, S. 117–119. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 347 Nr. 2020d, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1791 (185. Stück, 19. November, S. 1849) handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00346).
Anm.: Vgl die Auseinandersetzung mit Blumenbachs Theorie des Bildungstriebs in: Breugel, Herman Gerard van: Physiologische verhandelingen over het leerstelzel der ontwikkeling en dat der bijgeboorte. Dordrecht: A. van den Kieboom, 1796, S. 59–102. Digitalisat.
Rezensionen zu den Auflagen und Übersetzungen von Geschichte und Beschreibung der Knochen des menschlichen Körpers
1. Auflage (1786). Bibliographie-Nr. 00062
2. Auflage (1807). Bibliographie-Nr. 00063
Niederländische Übersetzung (1834). Bibliographie-Nr. 00064
Knochen des menschlichen Körpers (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Friedr. Blumenbachs … Geschichte und Beschreibung der Knochen des menschlichen Körpers. – Göttingen : Bey Johann Christian Dieterich, 1786. Bibliographie-Nr. 00062.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung 1786, Band 5 (Supplemente), [Supplement] No. 26, Sp. 201–202. Digitalisat.
Rez. in Medicinisches Journal Bd. 3 (1786), 10. Stück, S. 40 Nr. 34. Digitalisat.
Blumenbach wird vom Rezensent als „mein[…] ehemalige[r] Zuhörer“ bezeichnet. Verfasser des Textes ist deshalb vermutlich der Herausgeber der Zeitschrift, Ernst Gottfried Baldinger (1737–1804).
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek 75 (1787), 2. Stück, S. 427–428. Digitalisat.
Verfasser „Id.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 16 und 60 steht dieses Kürzel von 1779 bis 1787 für Georg Rudolf Lichtenstein (1745–1807).
Rez. in [C] Medicinische Litteratur für practische Aerzte (hrsg. von Johann Christian Traugott Schlegel), Bd. 12 (1787), Art. 7 S. 50–59. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2021a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1786 (90. Stück, 8. Juni), S. 897–899, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00287). Bei dem von Callisen, ebd., verzeichneten Text in Blumenbachs eigener Zeitschrift Medicinische Bibliothek, Bd. 2, 3. Stück (1786), Art. 21 S. 484, handelt es sich ebenfalls um eine Anzeige der Publikation durch Blumenbach (Bibliographie-Nr. 00948).
Knochen des menschlichen Körpers (Übersicht)
Seitenanfang
Joh. Fried. Blumenbach’s Geschichte und Beschreibung der Knochen des menschlichen Körpers : mit Kupfern. – Zweyte sehr vermehrte Ausgabe. – Göttingen : Bey Heinrich Dieterich, 1807. Bibliographie-Nr. 00063.
Rez. in [C] Allgemeine medicinische Annalen des neunzehnten Jahrhunderts 1807, Mai, Sp. 468. Digitalisat.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung, 4. Jg. (1807), Bd. 4, Nr. 231 (3. Oktober), Sp. 17–18. Digitalisat.
Verfassersignatur „I. K.“ für Karl Asmund Rudolphi (1771–1832), vgl. Bulling, Karl: Die Rezensenten der Jenaischen allgemeinen Literaturzeitung im ersten Jahrzehnt ihres Bestehens, 1804–1813. Weimar: Böhlau, 1962, S. 167.
Rez. in [C] Medicinisch-chirurgische Zeitung1807, Band 2, Nr. 31 (20. April), S. 97–100. Digitalisat.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung 1809, Ergänzungsblätter, Nr. 67 (6. Juni), Sp. 533–535. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 335 Nr. 2018b, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1781 (94. Stück, 4. August), S. 745–747, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Ausgabe (Bibliographie-Nr. 00226).
Knochen des menschlichen Körpers (Übersicht)
Seitenanfang
Beschrijving der beenderen van het menschelijk ligchaam : naar anleiding van Blumenbach uitgegeven / door W. Vrolik … . – Amsterdam : J. Müller & Comp., 1834. Bibliographie-Nr. 00064.
Rez. in De recensent, ook der recensenten deel 28 (1835), eerste stuk, S. 10–12. Digitalisat (Google Books; Persistenz nicht gesichert).
Rez. in Vaderlandsche letter-oefeningen of tijdschrift van kunsten en wetenschappen 1835, eerste stuk, S. 152–153. Volltext; Digitalisat.
Rezensionen zu den Auflagen und Übersetzungen von Institutiones Physiologicae
1. Ausgabe (1787). Bibliographie-Nr. 00065
2. Ausgabe (1798). Bibliographie-Nr. 00066
3. Ausgabe (1810). Bibliographie-Nr. 00067
4. Ausgabe (1821). Bibliographie-Nr. 00068
Deutsche Übersetzung, 1. Auflage (1789). Bibliographie-Nr. 00071
Deutsche Übersetzung, 2. Auflage (1795). Bibliographie-Nr. 00072
Englische Übersetzung v. C. Caldwell (1795). Bibliographie-Nr. 00073
Englische Übersetzung v. J. Elliotson, 2. Ausgabe (1817). Bibliographie-Nr. 00076
Englische Übersetzung v. J. Elliotson, 3. Ausgabe (1820). Bibliographie-Nr.
00078 Englische Übersetzung v. J. Elliotson, [4. Ausgabe] (1828). Bibliographie-Nr. 00079
Französische Übersetzung (1797). Bibliographie-Nr. 00081
Niederländische Übersetzung (1791). Bibliographie-Nr. 00082
Spanische Übersetzung (1792). Bibliographie-Nr. 00090
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
D. Jo. Frid. Blumenbachii … institutiones physiologicae : accedunt tabulae aeneae. – Gottingae : Apud Jo. Christ. Dieterich, MDCCLXXXVII [1787]. Bibliographie-Nr. 00065.
Rez. in [C] Allgemeine Deutsche Bibliothek, Bd. 75 (1787), 2. Stück, S. 408–424. Digitalisat.
Verfasser „Ai.“ (Antiqua); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 10 und 55, steht dieses Kürzel bis 1787 für Georg Friedrich Hildebrandt (1764–1816).
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung 1787, Band 1, Nr. 75 (27. März), Sp. 705–710. Digitalisat.
Rez. in [C] Arzneykundige Annalen 1787, Heft 1, S. 1–11 und Heft 3, S. 13–27. Kein Digitalisat verfügbar.
Herausgeber der Zeitschrift ist Johann Clemens Tode (1736–1806).
Rez. in [C] Neue medicinische Litteratur, Band 1 (1787), 2. Stück, Art. 3, S. 38–53. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift sind Johann Christian Traugott Schlegel (1746–1824) und Justus Arnemann (1763–1806). Verfasser der Rezension ist Justus Arnemann, vgl. dessen Erwiderung auf Kritik an seiner Rezension in Neue medicinische Litteratur, Band 1, 4. Stück (1789), [dritte und vierte unpaginierte Seite vor dem Inhaltverzeichnis]. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023a, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1787 (26. Stück, 15. Februar), S. 249–253, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Publikation (Bibliographie-Nr. 00301). Bei dem von Callisen, ebd., verzeichneten Text in Blumenbachs eigener Zeitschrift Medicinische Bibliothek, Bd. 3, 1. Stück (1788), Art. 21 S. 85–86, handelt es sich ebenfalls um eine Anzeige der Publikation durch Blumenbach (Bibliographie-Nr. 00956).
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
D. Jo. Frid. Blumenbachii … institutiones physiologicae. – Editio nova auctior et emendatior. – Gottingae : Apud Joann. Christian. Dieterich, MDCCXCVIII [1798]. Bibliographie-Nr. 00066.
Rez. in [C] Erfurtische gelehrte Zeitung 1798, S. 240.
Ein Digitalisat der Rezension ist bisher nicht verfügbar; vgl. die Wiedergabe von deren Tendenz in Medizinische National-Zeitung für Deutschland 1798 (s. u.). Die Rezension stammt laut Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023b, von „Gruner“, d. h. wohl von Christian Gottfried Gruner (1744–1815).
Rez. in [C] Erlanger Gelehrte Zeitungen 1798, 9. Stück (30. Januar) , S. 71–72. Digitalisat.
Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 348 Nr. 2023b, gibt irrtümlich „S. 9“ (statt „9. Stück“?) an.
Rez. in [C] Journal der Erfindungen, Theorien und Widersprüche in der Natur- und Arzneiwissenschaft, Band 7 (1798), 28. Stück, Intelligenzblatt No. XXIV, Art. 36 S. 54–55. Digitalisat.
Hinweis zum Digitalisat: Die relevanten Seiten des „Intelligenzblatts“ sind nicht über die Seitennavigation des Viewers der Bayerischen Staatsbibliothek ansteuerbar, sondern nur manuell durch Zurückblättern von der letzten in der Seitenzahlenliste des Viewers aufgelisteten Seite des Digitalisats („Abschnitt (S.153)“); oder über die manuelle Eingabe der Nummer des Scans („666“) im Feld oberhalb des Bildfensters.
Rez. in [C] Medicinisch-chirurgische Zeitung, Band 3 (1798), No. 62 (6. August), S. 186–192. Digitalisat.
Rez. in [C] Medizinische National-Zeitung für Deutschland 1798, , Sp. 820–821. Digitalisat.
Zitate bzw. Paraphrasen der Urteile aus den Rezensionen in den Erlanger Gelehrten Zeitungen, der Erfurtischen gelehrten Zeitung, dem Journal der Erfindungen, der Medicinisch-chirurgischen Zeitung und dem Neuen Medicinischen und Physischen Journal.
Rez. in Neues Medicinisches und Physisches Journal, Band 1 (1798), 3. Stück, S. 13–14. Digitalisat.
Herausgeber der Zeitschrift ist Ernst Gottfried Baldinger (1738–1804).
Rez. in [C] Archiv für die Physiologie, Band 3 (1799), Heft 1, S. 159–160. Digitalisat.
Nur kurze Notiz, vom Herausgeber der Zeitschrift, Johann Christian Reil (1759–1813), unterzeichnet.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023b, verzeichneten Text in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1797 (190. Stück, 30. November), S. 1889–1890, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Ausgabe (Bibliographie-Nr. 00387).
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
D. Jo. Frid. Blumenbachii institutiones physiologicae. – Editio tertia auctior et emendatior. – Gottingae : Apud Henr. Dieterich, MDCCCX [1810]. Bibliographie-Nr. 00067.
Rez. in Bisher sind keine Rezensionen bekannt.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023c, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1810 (197. Stück, 10. Dezember), S. 1961–1962, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Ausgabe (Bibliographie-Nr. 00512).
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
D. Jo. Frid. Blumenbachii institutiones physiologicae. – Editio quarta auctior et emendatior. – Gottingae : Apud Henr. Dieterich, MDCCCXXI [1821]. Bibliographie-Nr. 00068.
Rez. in [C] Allgemeine medizinische Annalen des neunzehnten Jahrhunderts 1821, Heft 8 (August), Sp. 1087–1088. Digitalisat.
Das Verfasserkürzel „(P.)“ steht vielleicht für den Herausgeber der Zeitschrift, Johann Friedrich Pierer (1767–1832). Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 348 Nr. 2023d, gibt als Kurztitel der Zeitschrift Pierer allg. medic. Annal. der Heilk. an.
Rez. in [C] Medicinisch-chirurgische Zeitung 1822, Band 1, No. 17 (28. Februar), S. 269–270. Digitalisat.
Anm.: Bei dem von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023d, verzeichneten Text in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1821 (203. Stück, 22. Dezember), S. 2017–2018, handelt es sich um Blumenbachs eigene Anzeige dieser Ausgabe (Bibliographie-Nr. 00606).
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Frid. Blumenbach’s … Anfangsgründe der Physiologie : mit Kupfern / aus dem Lateinischen übersetzt, und mit Zusätzen vermehrt von Joseph Eyerel. – Wien : Bey Christ. Frid. Wappler, 1789. Bibliographie-Nr. 00071.
Rez. in [C] Oberdeutsche allgemeine Litteratur-Zeitung 1790, Band 2, Sp. 728–729. Digitalisat.
Verfasserkürzel „A. B.“; kurze Auflistung einzelner Abweichungen des (österreichischen) Übersetzers von der hochdeutschen Sprachnorm.
Rez. in [C] [Salzburger] Medicinisch-chirurgische Zeitung 1790, Band 3, Nr. 58 (22. Juli), S. 113–128. Digitalisat.
Rez. in [C] Allgemeine deutsche Bibliothek, Band 100 (1791), 1. Stück, S. 83–89. Digitalisat.
Verfasser „Am.“ (Fraktur); laut Parthey, Gustav: Die Mitarbeiter an Friedrich Nicolai’s Allgemeiner Deutscher Bibliothek nach ihren Namen und Zeichen. Berlin 1842 (Digitalisat), S. 12 und 35, steht dieses Kürzel von 1787 bis 1791 für den Juristen [sic] Ludwig Julius Friedrich Höpfner (1743–1797). Dies könnte der Grund dafür sein, dass die Rezension nicht in fachlich-medizinischer Hinsicht urteilt, sondern lediglich eine Auswahlliste von problematischen Übersetzungen und Druckfehlern bietet.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung 1791, Band 1, Nr. 39 (7. Februar), Sp. 312. Digitalisat.
Rez. in [C] Repertorium der medicinischen Litteratur des Jahres 1790 [Erscheinungsjahr: 1791], S. 132 Nr. 38. Digitalisat.
Rez. in [C] Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen 1793 (126. Stück, 10. August), S. 1257–1258. Digitalisat.
Blumenbachs kurze Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00353), mit der Angabe, dass sie ohne seine Mitwirkung und Genehmigung entstanden sei und an „unzähligen Orten“ sinnentstellende Fehler enthalte. – Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023f, nennt diese Rezension (mit der unzutreffenden Seitenangabe „1257–1270“) irrtümlich auch bei der zweiten Ausgabe der deutschen Übersetzung von 1795.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
D. Joh. Frid. Blumenbach’s … Anfangsgründe der Physiologie : mit Kupfern / aus dem Lateinischen übersetzt, und mit Zusätzen vermehrt von Joseph Eyerel. – Zweyte Auflage. – Wien : Bei Christ. Friedr. Wappler, 1795. Bibliographie-Nr. 00072.
Rez. in [C] [Salzburger] Medicinisch-chirurgische Zeitung 1795, Band 4, No. 92 (19. Nov.), S. 255–256. Digitalisat.
Nur Notiz über das Erscheinen der gegenüber der ersten Auflage unveränderten zweiten Auflage. Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 348 Nr. 2023f, gibt irrtümlich an, die Notiz sei im Jahrgang „1798“ der Medicinisch-chirurgischen Zeitung erschienen.
Anm.: Bei der von Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023f, genannten Rezension in den Göttingischen Anzeigen von gelehrten Sachen 1793 (126. Stück, 10. August), S. 1257–1270 [lies: 1258] (Digitalisat) handelt es sich um Blumenbachs kurze Anzeige der ersten Ausgabe von deutschen Übersetzung von 1789 (Bibliographie-Nr. 00353).
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
Elements of physiology / by Jo. Fred. Blumenbach. … / translated from the original Latin, and interspersed with occasional notes by Charles Caldwell : to which is subjoined, by the translator, an appendix, exhibiting a brief and compendious view of the existing discoveries relative to the subject of animal electricity. – Philadelphia, [Pa.] : Printed by Thomas Dobson, M.DCC.XCV [1795]. Bibliographie-Nr. 00073.
Rez. in [C] Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen 1798 (122. Stück, 2. August), S. 1214–1215. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00396), vor allem Anmerkungen zu den Zusätzen des Übersetzers.
Anm.: Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 349 Nr. 2023k, nennt „1798“ als Erscheinungsjahr der Übersetzung Caldwells, evt. irrtümlich, da bisher keine solche Ausgabe ermittelt werden konnte.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
The institutions of physiology / by J. Fred. Blumenbach ; translated from the Latin of the third and last edition, and supplied with numerous and extensive notes, by John Elliotson … . – Second edition. – London : Bensley & Son for E. Cox & Son, 1817. Bibliographie-Nr. 00076.
Rez. in [C] Göttingische gelehrte Anzeigen 1818 (172. Stück, 26. Oktober), S. 1713–1715. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00584), vor allem Anmerkungen zu den Zusätzen des Übersetzers. Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 349 Nr. 2023m, gibt irrtümlich „1818“als Erscheinungsjahr der zweiten Auflage von Ellitsons Übersetzung an (und, ebd., Nr. 2023l, als Erscheinungsjahr der ersten Auflage irrtümlich „1817“). Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023l, weist Blumenbachs Rezension der zweiten Auflage der (bei ihm falsch datierten) ersten Auflage zu.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
The institutions of physiology / by J. Fred. Blumenbach ; translated from the Latin of the third and last edition, and supplied with copious notes, by John Elliotson, … . – Third ed., considerably improved … . – London [etc.] : Printed for Burgess and Hill, 1820. Bibliographie-Nr. 00078.
Rez. in [C] Göttingische gelehrte Anzeigen 1820 (205. Stück, 23. Dezember), S. 2043–2044. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00599), vor allem Anmerkungen zu den Zusätzen des Übersetzers. Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 349 Nr. 2023m, gibt irrtümlich „1818“als Erscheinungsjahr der zweiten Auflage von Ellitsons Übersetzung an (und, ebd., Nr. 2023l, als Erscheinungsjahr der ersten Auflage irrtümlich „1817“). Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 26, S. 336 Nr. 2023l, weist Blumenbachs Rezension der zweiten Auflage der (bei ihm falsch datierten) ersten Auflage zu.
Rez. in [C] Allgemeine medizinische Annalen des neunzehnten Jahrhunderts 1821, Heft 4 (April), Sp. 521. Digitalisat.
Kurze Zusammenfassung von Blumenbachs Anzeige der Übersetzung in den Göttingischen gelehrten Anzeigen 1820 (205. Stück, 23. Dezember), S. 2043–2044 (Bibliographie-Nr. 00599) mit Hinweis aus diese.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
The elements of physiology / by J. Fred. Blumenbach ; translated from the Latin of the 4. and last edition, and supplied with copius notes, by John Elliotson. – London : Longman, Rees, Orme, Brown, and Green, 1828. Bibliographie-Nr. 00079.
Rez. in [C] The London medical repository and review, vol. 29 (1828), No. 173 (March) [= new series, vol. 6, No. 35?], S. 418–455. Kein Digitalisat bekannt; vergl. aber den Nachdruck in The Monthly Journal of Foreign Medicine (s. u.).
Rezension gemeinsam mit Warren, George: A disquisition on the nature and properties of living animals. London: Longman and Co., 1828. Die Rezension wurde, mit Angabe der Quelle und vermutlich komplett, nachgedruckt in The Monthly Journal of Foreign Medicine, vol. II (July to December, 1828), S. 140–153 (Digitalisat).
Rez. in [C] Göttingische gelehrte Anzeigen 1831 (204. Stück, 24. Dezember), S. 2025–2026. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00639), vor allem Anmerkungen zu den Zusätzen des Übersetzers.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
Institutions physiologiques / de J. Fr. Blumenbach … / traduites du Latin et augmentées de notes, Par J. Fr. Pugnet … . – Lyon : Chez J. T. Reyman et C.e … , 1797. Bibliographie-Nr. 00081.
Rez. in [C] Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen 1797 (195. Stück, 9. Dezember), S. 1943–1944. Digitalisat.
Blumenbachs Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00389), vor allem Anmerkungen zu den Zusätzen des Übersetzers.
Rez. in Magasin encyclopédique, ou Journal des sciences, des lettres et des arts, année 3, tome 3 (an V de la république [1797]), S. 284–285. Digitalisat.
Rez. in [C] Allgemeiner litterarischer Anzeiger oder Annalen der gesammten Litteratur für die geschwinde Bekanntmachung verschiedener Nachrichten aus dem Gebiete der Gelehrsamkeit und Kunst, Bd. 3, Nr. 26 (13. Februar 11798), Sp. 264. Digitalisat.
Nur Erwähnung in einem Überblick über Neuerscheinungen aus Frankreich.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung, 1801, Intelligenzblatt No. 31 (21. Februar), Sp. 252. Digitalisat; Hinweis: In dem Zeitungsband, der dem Digitalisat der BSB München zugrunde liegt, sind die „Intelligenzblätter“ jeweils monatsweise zusammen nach den regulären Nummern der Zeitung eines Monats eingebunden. Die Seite mit der Rezension ist am einfachsten durch Eingabe der Nummer des Scans („486“) in das entsprechenden Feld oberhalb des Viewerfensters zu finden.
Nur Erwähnung positiver französischer Rezensionen in einem Überblick über Neuerscheinungen aus Frankreich.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
Grondbeginselen der natuurkunde van den mensch : met plaaten / door Jo. Frid. Blumenbach … / uit het Latijn door G. J. Wolff ; met eene voorreden van R. Forsten. – Harderwyck : Bij J. van Kastel, 1791. Bibliographie-Nr. 00082.
Rez. in [C] [Jenaische] Allgemeine Literatur-Zeitung 1792, Band 2, Nr. 143 (6. Juni) Sp. 459–461. Digitalisat.
Rez. in [C] Algemeene Vaderlandsche Letter-Oefeningen 1793, Eerste Stuck, S. 622–623. Digitalisat; Volltext.
Rez. in [C] Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen 1793 (126. Stück, 10. August), S. 1257–1258. Digitalisat.
Blumenbachs kurze Anzeige der Übersetzung (Bibliographie-Nr. 00353), mit der Angabe, dass er dem Übersetzer Verbesserungen und Zusätze mitgeteilt habe.
Rez. in [C] Repertorium der medicinischen Litteratur des Jahres 1791 [erschienen 1793], S. 216–217 Nr. 21. Digitalisat.
Rez. in [C] Medicinisch-chirurgische Zeitung, Ergänzungsband 4, 1790–1800 (1799), No. 107 (28. Hornung [Februar]), S. 304. Digitalisat.
Anm.: Bei dem in Callisen, Schriftsteller-Lexicon, Band 2, S. 348 Nr. 2023g, genannten Text im Repertorium der medicinischen Litteratur des Jahres 1790 [erschienen 1793], S. 132 Nr. 38, handelt es sich um eine Rezension der deutschen Übersetzung der Institutiones physiologicae.
Institutiones physiologicae (Übersicht)
Seitenanfang
Física del cuerpo humano : o rudimentos fisiológicos acomodados a toda clase de literatos / traducidos del latín al español por el doctor … Josef Coll … ; publícala el Dr. D. Bernardo Vaquer … . – Barcelona : Por Matheo Barceló, [1792]. Bibliographie-Nr. 00090.
Rez. in [C] Allgemeiner litterarischer Anzeiger oder Annalen der gesammten Litteratur für die geschwinde Bekanntmachung verschiedener Nachrichten aus dem Gebiete der Gelehrsamkeit und Kunst, Bd. 6, Nr. 117 (4. August 1801), Sp. 1105–1106. Digitalisat.
Verfasser der Rezension ist Christian August Fischer (1771–1829); kurze Anzeige mit ins Deutsche übersetzten Zitaten aus dem spanischen Vorwort des Übersetzers.
Startseite    Übersicht Impressum    Datenschutzerklärung    Kontakt